Foto: Luisa Neubauer

Luisa Neubauer


Luisa Neubauer, geboren 1996 in Hamburg, ist eine der Mitorganisatorinnen von Fridays for Future und in den Medien die prominenteste Vertreterin der deutschen Bewegung. 2018 lernte sie bei der UN-Klimakonferenz die schwedische Schülerin Greta Thunberg kennen und startete danach mit anderen Aktivist*innen zusammen die Bewegung in Deutschland. Zusammen mit Alexander Repenning veröffentlichte sie 2019 das Buch "Vom Ende der Klimakrise – Eine Geschichte unserer Zukunft". Sie ist Host vom Spotify Original Podcast "1,5 Grad“ und schreibt eine Kolumne beim Stern. Luisa Neubauer lebt in Berlin.