Foto: Christof Hamann

Christof Hamann


Christof Hamann, geb. 1966 in Überlingen am Bodensee, lebt als Schriftsteller und Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Köln. Er ist Mitherausgeber der Literaturzeitschrift „die horen“. 2019 erschien der Band “Christof Hamann: Gehen, Stolpern, Schreiben”, herausgegeben von Andreas Erb, der u.a. seine Poetikvorlesungen enthält, die er im Sommer 2017 an der Universität Duisburg-Essen gehalten hat. 2020 erschien die von ihm und Norbert Otto Eke herausgegebene Neuauflage des Text+Kritik-Heftes zu Herta Müller. Sein letzter Roman, “Nur ein Schritt bis zu den Vögeln”, wurde 2012 publiziert.

Programm


Bücher


Usambara

Usambara

Christof Hamann
Steidl

Buch kaufen